Form follows function

Um das Design des Kabelbaumes zu gestalten ist es unumgänglich, alle gewünschte Hardware im Voraus zu bestimmen. Basierend auf der Erfahrung der JAPO Motorsport GmbH können dann alle erforderlichen In- und Outputs, die Stromaufnahme der Sensoren und die notwendigen Absicherungen kalkuliert werden, bevor mit dem eigentlichen Design begonnen wird.

 

Die enge Zusammenarbeit mit den Technologie-Partnern ermöglicht es uns, ein optimal funktionierendes System zu garantieren. Sollte jedoch ein Kunde seine eigene Hardware bereits besitzen, wird auch diese mit größter Sorgfalt in das System integriert.

 

Dass im Design des Kabelbaumes ausschließlich die maximal benötigten Kabelquerschnitte verwendet werden, um die Performance des Fahrzeuges zu optimieren, ist selbstverständlich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Japo Motorsport GmbH